AGB, Haftung und Widerrufsrecht

1. Allgemein Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder Selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Sämtliche Vereinbarungen, die zwischen der Firma "Glücksfilz" und dem Kunden im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrages getroffen werden sind zu ihrer Wirksamkeit schriftlich niederzulegen.


2. Vertragsabschluß Unsere Angebote im Webshop sind freibleibend. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Bestellt der Verbraucher die Ware auf elektronischen Wege (z.B. E-Mail), werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit einer Annahmeerklärung verbunden werden.


3. Eigentumsvorbehalt Bei Verträgen mit Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Bei Verträgen mit Unternehmen behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.


4. Vergütung Der angegebene Verkaufspreis ist bindend. Der Abzug von Skonto ist nur im Rahmen unserer Zustimmung zulässig. Lieferung nur gegen Vorkasse oder Bankeinzug. Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Bär & mehr sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Sofern nicht Gegenteiliges vereinbart wird, gelten unsere Preise entsprechend der aktuellen Preisliste und sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Kosten einer Lieferung der Ware wird gesondert berechnet. Mit Erhalt der Ware ist der Kaufpreis ohne Abzug fällig. Spätestens 10 Tage nach dem Erhalt der Ware kommt der Kunde in Zahlungsverzug.


5. Gefahrenübergang Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch Bär & mehr auf den Käufer über.


6. Gewährleistung Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.


8. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gluecksfilz.net, Kirsten Heitmann, Lesebergweg 9, D-22549 Hamburg, Telefon: 040 - 80 63 66, Telefax: 040 - 800 32 34, Email: post@gluecksfilz.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


7. Versandkosten für Deutschland Bis zu einem Bestellwert von € 100,00 berechnen wir Versandkosten in Höhe von € 3,90. Ab einem Bestellwert von € 100,00 wird die Bestellung ohne Versandkosten verschickt. Die angegebenen Versandkosten gelten für Bestellungen, die wir in einem Paket verschicken können. Wenn möglich werden einzelne Bastelpackungen per Groß- oder Maxibrief verschickt. Bei zu hohem Gewicht oder Volumen, werden die Versandkosten je nach Versandregion angepasst. Dies teilen wir Ihnen dann per E-Mail oder Telefon mit. Versandkosten europäisches Ausland auf Anfrage.


9. Schlußbestimmungen Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN- Kaufrechts finden keine Anwendung. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz. Die Rückgabe erworbener und bezahlter, mangelfreier Ware ist nur mit unserem Einverständnis auf dem Kulanzwege zulässig. Ein Anspruch auf Erstattung des vollen Kaufpreises besteht nicht. Für die mit unserem Einverständnis zurückgegebene Waren vergüten wir 80% des Nettowarenwertes. Ausgenommen von der genannten Regelung ist die Rücknahme von Ware, die aufgrund fehlerhafter Beratung durch uns an den Kunden verkauft wurde. Die Beweislast für eine fehlerhafte Beratung liegt beim Kunden. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.


Glücksfilz - Lesebergweg 9 - 22549 Hamburg - Tel. 040 / 80 63 66 - Fax 040 / 800 32 34



Fassung vom: 13.06.2014
Weiter

Lieferung ab einem Mindestbestellwert 10 €
* Wir liefern ab einem Bestellwert von 10,00 €.
* Bis zu einem Bestellwert von 100,00 € berechnen wir Versandkosten in Höhe von 3,90 €.
* Portofreie Lieferung ab 100,- € ausgenommen Nachnahme.
* Bei Lieferungen per Nachnahme im Großbrief betragen die Versandkosten 4,00 €.
* Bei Lieferungen per Nachnahme im Maxibrief betragen die Versandkosten 5,40 €.
* Bei Lieferungen per Nachnahme im Paket betragen die Versandkosten 12,00 €.

Die Nachnahme- Versandkosten teilen wir Ihnen per E-Mail mit. Bei zu hohem Gewicht oder Volumen, werden die Versandkosten angepasst. Dieses teilen wir Ihnen per E- Mail mit.


Im Onlineshop bestellte Ware kann in unserer Werkstatt nach Terminvereinbarung (Tel oder Mail)
Schenefelder Landstrasse 157
22589 Hamburg
Tel: 040 37028399
abgeholt werden.

Versandkosten europäisches Ausland auf Anfrage.